Vardenafil Pillen online

Was ist Levitra?

Levitra ist der globale Handelsname für Vardenafil, hergestellt von Bayer und seit März 2003 erhältlich. Es wurde als ein sagenhafter Fortschritt in der Behandlung von Erektionsstörungen (Impotenz) vorgestellt. Klinische Studien haben bewiesen, dass es besonders erfolgreich bei Erektionsstörungen nach einer Prostataoperation ist.

Wie wirkt es?

Levitra wirkt im Wesentlichen auf die gleiche Art und Weise wie Viagra und Cialis. Sein aktiver Wirkstoff Vardenafil blockiert das Enzym Phosphodiesterase-5 (PDE-5). Das hilft dem sogenannten glatten Muskel im Penis zu entspannen und dies wiederum steigert die Blutzirkulation.

Hat das Medikament Nebenwirkungen?

Die meistgenannten Nebenwirkungen im Zusammenahng mit Levitra sind Kopfschmerzen, Gesichtsrötungen, Verdauungsstörungen (Dyspepsia) und verstopfte Nase.

Für wen ist Levitra nicht geeignet?

Männer, die Medikamente nehmen müssen, die Nitrate in irgendeiner Form enthalten, sollten vardenafil nicht verwenden, da die Wechselwirkungen zu einem plötzlichen, starken Blutdruckabfall führen können. Nitrate sind in manchen Medikamenten zur Behandlung von Herzbeschwerden enthalten, z. B. Nitroglyzerin (GTN) oder Medikamenten zur Behandlung von Angina. Levitra kann möglicherweise Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, z.B. Medikamenten zur Behandlung von HIV, hervorrufen. 

Was unsere Kunden sagen:

Levitra ist zwar das am wenigsten bekannte der drei oral einzunehmenden Impotenz Medikamente, jedoch den Aussagen derer, die es verwenden zufolge überaus zufriedenstellend in der Anwendung. Patienten, die über die Nebenwirkungen von Viagra klagen, finden Levitra meistens genauso effektiv und zugleich auch besser verträglich. Desweiteren hält die Wirkung länger an. Es wurde auch berichtet, dass Vardenafil eine bessere Erfolgsquote als die anderen Medikamente bei Männern mir Herzproblemen oder Diabetikern erzielt. Bei PrimaMed haben wir diesbezüglich jedoch noch keine derartigen Erfahrungsberichte von unseren Kunden erhalten.

Kaufen Sie Levitra in der online Apotheke
Levitra ist ein oral einzunehmendes Medikament zur Behandlung von Impotenz (erektile Dysfunktion) in Tablettenform, das vom Arzt verschrieben werden muss. Es ist nicht rezeptfrei. Vardenafil, der globale Handelsname, wurde im März 2003 durch seinen lizenzierten Hersteller Bayer als Konkurrenzprodukt zu Cialis und Viagra vorgestellt und ist seither weltweit erhältlich.

Das Medikament wurde als sagenhafter Fortschritt in der Entwicklung von gezielt wirkenden ED Medikamenten gefeiert. Klinische Studien haben angedeutet, dass Levitra möglicherweise nicht nur wirkungsstärker als Cialis und Viagra ist, sondern auch gerade bei der Behandlung von ED nach einer Prostataoperation sehr gute Erfolge erzielt.

 Genau wie Viagra und Cialis verbessert auch Levitra die Durchblutung des Penis, was es Männern, die unter Impotenz leiden ermöglichen kann, wieder eine Erektion zu erlangen und lange genug aufrechtzuerhalten, um Geschlechtsverkehr zu vollziehen. Vardenafil blockiert ein Enzym, die Phosphordiesterase 5. Dadurch entspannen sich die glatten Muskeln des Penis, was die Durchblutung nachhaltig erhöht.

Das Impotenz Medikament hat in klinischen Studien sehr gute Erfolge bei der Impotenz Behandlung von Männern gezeigt, gerade auch bei Männern, die aufgrund von einem hohen Cholesterinspiegel, einem hohen Blutdruck oder auch Diabetes unter Impotenz leiden.

Levitra:

Wirkt bei den meisten Männern, auch bei denen, die einen hohen Cholesterinspiegel oder Diabetes haben
Wirkt bei den meisten Männern, auch bei denen, die bestimmte Blutdrucksenker einnehmen (was zu Impotenz führen/beitragen kann). Bitte sprechen Sie vorab mit Ihrem Arzt, um eventuelle Wechselwirkungen auszuschliessen
Wirkt bei sehr vielen Diabetikern vom Typ 1 oder 2, ganz gleich, wie weit die ED bereits fortgeschritten ist
Wirkt möglicherweise dann, wenn andere ED Medikamente wie Cialis und Viagra nicht ansetzen
Weitere Informationen zu Levitra finden Sie in unserem Ratgeber zur Auswahl des richtigen Medikaments. Anhand unserer Vergleichstabelle können Sie es ganz einfach mit Viagra und Cialis vergleichen.

Levitra Pille online bestellen

Die orange Levitra Pille ist neben Viagra und Cialis eines von drei verschreibungspflichtigen Medikamenten zur Behandlung von Potenzstörungen (Impotenz, erektile Dysfunktion). Es wird durch den Pharmakonzern Bayer vertrieben und ist seit 2003 auf dem internationalen Markt erhältlich. Der aktive Inhaltsstoff in Levitra ist Vardenafil, ein PDE-5-Hemmer und blockiert ein Enzym (PDE5), was eine Erektion ermöglicht. Die Tabletten sind in einer Wirkstoffkonzentration von 5mg, 10mg und 20mg pro Levitra Pille erhältlich und werden in Blisterpackungen von 4, 8, 12, 16 und 32 Stück angeboten.

 Levitra Vardenafil Pillen

Bei uns können Sie die original Levitra Pillen (5mg, 10mg und 20mg) auf Privatrezept unseres in Grossbritannien vereidigten Arztes kaufen und sich ganz bequem nach Hause liefern lassen. Selbstverständlich können Sie auch Viagra oder Cialis bestellen.

Rezeptfreies Levitra?

Levitra ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von Impotenz (erektile Dysfunktion), das nur auf Rezept eines Arztes hin erworben werden kann. Unseriöse Internet-Anbieter werben oftmals mit der Tatsache, dass sie Levitra auch ohne Rezept vertreiben können. Dies ist in Deutschland illegal, weshalb der Grossteil dieser Anbieter im Ausland ansässig ist, um die EU-Rechtsprechung zu umgehen.

Dies ist problematisch, wenn die Sendung vom Zoll geöffnet und beschlagnahmt wird. Sie riskieren eine heftige Geldstrafe und erhalten keine Impotenz Medikamente, für die Sie bezahlt haben. Da die meisten Anbieter dieser Produkte zweifelhaften Ursprungs im Ausland sitzt ist es auch nur extrem selten möglich, sie haftbar zu machen.

Desweiteren riskieren Sie Ihre Gesundheit - wenn Ihnen Levitra Pillen ohne ärztliche Verschreibung oder auch zu verdächtig günstigen Preisen angeboten wird, handelt es sich oftmals ein Generikum. Generika haben keine klinischen Tests durchlaufen, weshalb Sie zu billigen Preisen angeboten werden können. Dies kann sinnvoll sein, um z.B. Medikamente für arme Länder herzustellen. Ein Medikament, dass unter seinem Markennamen vertrieben wird (wie Levitra durch Bayer), unterliegt normalerweise einem Patent, d.h. dass es von keinem anderen Hersteller unter demselben Namen vertrieben werden darf. Dieses Patent läuft nach einer gewissen Zeit ab. Nach dieser Zeitspanne dürfen auch andere Hersteller das jeweilige Medikament produzieren und vermarkten. Der bekannteste Generikaproduzent in Deutschland ist Ratiopharm.

Top Apotheke, die Nr.1 deutschland- und europaweit! Bei uns können Sie die original Markenarzneien der geprüften, zugelassenen Hersteller auf Privatrezept unseres in Grossbritannien vereidigten Arztes kaufen und sich ganz bequem nach Hause liefern lassen - somit ersparen Sie sich einen eventuell peinlichen, zeitraubenden Arztbesuch bzw. den Gang zur Apotheke wenn Sie Levitra, Cialis oder auch Viagra online kaufen möchten.
 

24/7
Kundendienst
Haben Sie Fragen?